Jugend in Arbeit plus

Titel Jugend und Ausbildung

Jugend und Beruf (Ausbildung)

Jugend in Arbeit plus

Logo Jugend in Arbeit plusDie Programmlinie Jugend in Arbeit plus ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die auf dem Arbeitsmarkt besondere Schwierigkeiten haben, den Einstieg oder Wiedereinstieg in das Berufsleben. Ziel ist es, Jugendliche in Betriebe zu vermitteln und ihnen so wertvolle Berufserfahrung zu verschaffen.

Die Jugendlichen werden dabei von einer Beratungsinstitution vor Ort individuell unterstützt.

Der Zugang für die Jugendlichen erfolgt durch das Jobcenter Düsseldorf bzw. das Jobcenter Mettmann, ME-aktiv oder den jeweiligen Agenturen für Arbeit. Die Begleitstrukturen, d.h. die Berater*innen bei einer Beratungsinstitution und die Koordinatoren bei der Industrie- und Handelskammer sowie der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, werden im Rahmen der ESF-kofinanzierten Arbeitsmarktpolitik des Landes NRW gefördert. Die Kammerfachkräfte werben geeignete Arbeitsplätze ein und organisieren die passgenaue Vermittlung in ein betriebliches Beschäftigungsverhältnis.

Kontakt

Peter van Toorenburg | Regionalagentur Düsseldorf - Kreis Mettmann
Peter van Toorenburg
Telefon 0211 – 8996709