"Karriere in Teilzeit": Virtueller Roundtable am 31. Januar 2019, 14.30 Uhr

Auch in 2019 wird das Format des virtuellen Roundtables weitergeführt – dieses Mal zum Experimentierraum “Karriere in Teilzeit” und zur Frage, wie Flexibilität, Zeit für Familie, Privatleben und Karriere unter einen Hut gebracht werden können.

Am 31. Januar um 14:30 Uhr berichtet Frank Böhringer, Referatsleiter Personalkonzepte/Strategien bei der AOK Baden-Württemberg, wie sie dieser Herausforderung im Unternehmen begegnen und steht Ihnen im Anschluss zur Diskussion zur Verfügung.

Interessierte können sich zum einstündigen Format bequem vom Büro oder von zu Hause aus einwählen und sich per Webcam zuschalten. Die Diskussion wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales moderiert und findet in geschütztem Rahmen statt – sie wird also weder live gesendet noch mitgeschnitten oder veröffentlicht. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auszutauschen und diskutieren Sie mit!

Eine schnelle Anmeldung lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Schicken Sie bis zum 28. Januar 2019 eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Funktion und Organisation sowie einer Frage, die Sie besonders interessiert, an: experimentierraeume@neueshandeln.de

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten rechtzeitig einen Zugangslink mit allen notwendigen technischen Informationen.

Zurück zur Übersicht