Einladung zur Basisqualifizierung „Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung“ Beginn: 19.04.2019

Anbieter der Basisqualifizierung für Bildungsberaterinnen und -berater sind das „Regionale Qualifizierungszentrum Nordrhein-Westfalen“ (RQZ NRW) in Trägerschaft der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.).

Teilnehmende aus NRW, die gelistete Bildungsscheckberater/-innen sind, eine ermäßigte Teilnahmegebühr zahlen, sofern diese vom Träger der Bildungsscheckberatungsstelle übernommen wird.

Eine Informationsveranstaltung findet am 20.02.2019 statt. Anmeldefrist: 15.02.2019. Die Anmeldefrist für die Basisqualifizierung ist der 27.03.2019. Anmeldemodalitäten sind auf Seite 14 des Informationsflyers, s.u. enthalten.

Die aus 5 Modulen bestehende Weiterbildung stärkt die Beratungskompetenzen der Teilnehmenden und vermittelt Wissen zu wichtigen Themengebieten für die Bildungsberatung: Bildungssystem, Arbeitsmarkt, Fördermöglichkeiten, Qualität in der Beratung, Kompetenzbilanzierung, usw.

Im Rahmen dieser Weiterbildung können die Teilnehmenden ein Zertifikat erwerben, das den erfolgreichen Abschluss der gesamten Weiterbildung bescheinigt. Die Zertifizierung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn, Institut für Erziehungswissenschaften.

Das regionale Qualifizierungszentrum NRW und das Weiterbildungsangebot sind im Entwicklungsvorhaben „Professionalisierung der regionalen Bildungsberatung in Deutschland“ im Rahmen des BMBF-Programms „Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken“ entstanden. In Deutschland gibt es acht regionale Qualifizierungszentren, die im Verbund zusammenarbeiten und die Qualifizierung durchführen und kontinuierlich konzeptionell weiterentwickeln (www.bildungsberatung-verbund.de).

Eine ausführliche Beschreibung zur dieser Basisqualifizierung finden Sie in diesem Flyer.

Zurück zur Übersicht