Digitalisierungskonferenz am 26. Oktober 2018 in Düsseldorf

Die Digitalisierung ist die Gestaltungsaufgabe für Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Sie berührt alle Lebensbereiche und führt zu großen Veränderungen, aber auch Unsicherheiten. Eine offene Diskussion über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung ist daher eine wesentliche Voraussetzung, um den digitalen Wandel in Nordrhein-Westfalen mit einer gesunden Neugierde und dem nötigen Vertrauen voranzutreiben. Alte Stärken zu nutzen und neue Stärken zu entwickeln für ein freies und faires, sicheres und modernes Nordrhein-Westfalen der Zukunft – das ist das Ziel der Landesregierung.

Im Juli dieses Jahres haben wir einen Entwurf der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen vorgelegt. Er beschreibt, welche Themen wir besonders in den Blick nehmen und wie wir sie angehen wollen. Dabei ist für uns zentral, die Digitalisierung vom Menschen her zu denken und sie in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Deshalb haben wir den Entwurf in den vergangenen Wochen landesweit online zur Diskussion gestellt und wollen ihn nun vor Ort mit Ihnen diskutieren, um Ihre Gedanken und Ideen zur Entwicklung der Strategie aufzunehmen.

Die Konferenz findet am 26. Oktober 2018 im Maritim Hotel Düsseldorf, Maritim-Platz 1, 40474 Düsseldorf in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr statt.

Anmeldung unter: https://www.mohrevents.de/mwide/digitalkonferenznrw/

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programmablauf finden Sie hier: Einladung_Digitalkonferenz.NRW_2018

Zurück zur Übersicht